1994

Das Festkonzert, das zum 110-jährigen Bestandsjubiläum zum Besten gegeben wurde, fand bei der Bevölkerung derart großen Anklang, dass man sich entschloss, anstatt des Heimatabends jährlich zwei Wochen vor Ostern ein Frühlingskonzert zu veranstalten.