1971

Franz Reitbauer wurde zum Obmann des Vereins gewählt.